Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.
Informationssicherheit

Informationssicherheits-
management

System (ISMS) nach ISO/IEC 27001

Es geht längst nicht mehr nur darum, einen klassischen Malware-Angriff zu vermeiden, denn bei einem Sicherheitsvorfall setzen Sie Ihre finanziellen Ressourcen sowie Ihre Reputation aufs Spiel!

Aus der Cyber-Sicherheits-Umfrage 2018 der Allianz für Cyber-Sicherheit geht hervor, dass 22 % der befragten Organisationen Reputationsschäden nach einem Cyber-Angriff zu verzeichnen hatten. 65 % der Betroffenen mussten zusätzliche Kosten für die Aufklärung der Vorfälle und Wiederherstellung der IT-Systeme aufbringen.

Als Prävention vor solchen Schäden eignet sich vor allem der Betrieb eines Informationssicherheitsmanagements (ISMS) nach ISO/IEC 27001. Das System besteht aus Grundsätzen, Planungsaktivitäten, Verantwortung, Prozessen und Verfahren sowie Ressourcen. Dabei spielen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit eine wichtige Rolle.

Mit einem funktionierenden ISMS erfüllen Sie sowohl Kundenanforderungen (z. B. in Ausschreibungen) oder Vorgaben verschiedener Branchen (z. B. Automobilindustrie, Energiesektor, etc.). Gleichzeitig dient Ihnen die Zertifizierung als Basis für den Standard nach TISAX®.

Um den stetig wachsenden Bedrohungen immer auch einen Schritt voraus zu sein, sollten sie jetzt in ihre IT-Sicherheit investieren!

Unsere Experten helfen Ihnen, Ihre Lücken zu schließen:

  • Wir versorgen Sie mit passenden Lösungen und Produkten.
  • Sie erhalten unsere fachkundige Unterstützung bei der Analyse von Schutzbedarfen und der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen.
  • Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir mögliche Schwachstellen, bewerten die Ergebnisse auch mit Blick auf das potentielle Risiko und Erstellen einen konkreten Maßnahmenplan.
  • Profitieren Sie nebenbei von unseren Erfahrungen auf Ihrem Weg zur Zertifizierung nach ISO/IEC 27001.

Auch in Verbindung mit einer Beratung nach TISAX® möglich!

Das Training richtet sich hauptsächlich an Mitglieder des oberen Managementlevels, IT-Leiter, Projektverantwortliche und Datenschutzbeauftragte, um Ihre Organisation bestmöglich vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Diese Beratung ist auch als Virtual Live Consulting möglich.

Zurück